crim2

Berg und Tal Crimmitschau

Die Anlage ist ein harmonisches Gesamtkonzept aus Spielgeräten in Verbindung mit Landschaftsgestaltung. Sie umfasst 2 Sandkästen, Brücke und Tunnel, eine Vogelnestschaukel, sowie einen Aussichtsturm.

bank1

Relief eines Adlers

Diese Arbeit wurde vorort in die schon vorhandene Gartenbank des Kunden geschnitzt. Um einen Witterungsschutz zu gewährleisten wurde die Bank lackiert. Der Schnitzarbeit ging eine freie Entwurfsskizze voraus.
Geschnitzt von Michael Hartmann. http://www.holzhart.de

drache2

Drache

wschiff1

Gestrandet Werdau

Ein Schiff als Sandkasteneinfassung regt die Fantasie an. Der Sand wird beinahe zur Nebensache, denn eignetlich kann hier auch erobert, sich versteckt oder gefangen werden. Zur Ausstattung gehören Mast mit Steuerrad und Glocke, sowie Sitz- und Klettermöglichkeiten.

sandr1

Sonnendeck Fraureuth

9 Robinienpfosten fächern sich über einen Winkel von 60° und verkanten sich dabei so gegeneinander, dass die Dachkonstruktion ohne Mittelsteher auskommt. Die Konstuktion ist somit freitragend und kann auf Wunsch auch mit Sonnensegeln ergänzt werden.

dddach1

Sitzecke Dresden

Ein lauschiges Plätzchen zum Essen und Sitzen erhielten die Kinder einer Schule in Dresden. Die Konstruktion des freitragenden Daches wird nun zunehmend von der Pflanzenwelt erobert.

schw1

Frischlinge

Zwei junge Wildschweine, gesägt aus Eichenholz. Abmessungen etwa 80 x 40 x 25cm.
Gesägt von Michael Hartmann. http://www.holzhart.de

bankbr2

Bank mit Spruchtafel

Diese Bank war eine Auftragsarbeit mit individueller Spruchtafel. Material: Robinie und Eiche.
Geschnitzt von Simone Liehmann.

carp_fr1

‚Wo mein Wagen wohnt‘ Fraureuth

Ein massiver Bau für allerei Garten- und Freizeitgerät sowie das Auto. Hier bilden Kanthölzer aus Robinie eine Fachwerkkonstruktion, welche mit Pflaster- und Ziegelsteinen rustikal ausgemauert sind. Obenauf eine begrünte Dachfläche.

grab1

Grabmal

Die Form dieses Grabmals aus Eichenholz ist angelehnt an die eines behauenen Steines. Alle grafischen Elemente wurden mit dem Eisen in das Holz geschnitzt und mit weißer Farbe aufgehellt.
Geschnitzt von Simone Liehmann.